Dorfjugend kriegt die Kurve nicht

Die Riepener Dorfjugend nahm am letzten Sonntag mit zwei Teams am Moorwannenrennen in Bad Nenndorf teil und konnte mit dem Olympischen Geist überzeugen. Während Team "Kommando Doppelkorn" die Wanne auf die Seite legte und in der Vorrunde ausschied, schafften es die "Korn-Killer" immerhin in die Finalrunde. Hübsch anzusehen waren sie allemal.

Team "Kommando Doppelkorn"

Team "Korn-Killer"