Herzlich Willkommen beim TSV Riepen e.V. !

 

Der Vorstand im Jahr 2020: Michael PietschSilke Blomberg, Marco Tadje, Hans-Dieter Lieb, Sandra Ridder,Wilfried Konowalow, Maja Voß


 Übersicht Hallenbelegung / Übungszeiten

Tag
Montag
Dienstag
Dienstag
Mittwoch
Mittwoch
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Sonntag
Sonntag
Sportart
Gymnastik (Ausdauer plus)
Bogenschießen
Zumba
Kinderturnen
Tennis (Badminton im Winter)
Gymnastik (Reha-Sport)
TriloChi (nach Angebot)
Tischtennis
Dart
Bogenschießen
Uhrzeit
20.00 – 21.00
17.00 – 20.00
20.00 – 21.00
16.00 – 17.00
17.15 – 19.15
19.30 – 20.30
19.30 – 20.30
18.30 – offen
nach Absprache
10.00 – 12.00

 


 

Liebe Sportkameradinnen, liebe Sportkameraden,

um die vergangenen „Corona-Jahre“ und die geplanten Aktivitäten zu unserem besonderen Geburtstag gemeinsam zu betrachten und ebenso Rechenschaft abzulegen, lädt der Vorstand des TSV Riepen e.V. alle aktiven und passiven Mitglieder zur 

Jahreshauptversammlung am Freitag, 13.05.2022 – 18.00 Uhr

in den Saal des Schmiedegasthauses Gehrke ein.
Um für alle etwas mehr Sicherheit zu gewährleisten, haben wir uns für die Abstandsregel am Platz und das Tragen einer FFP 2 Maske bis zum Sitzplatz entschieden. Die endgültige Tagesordnung ist beigefügt.

Die Mitgliederversammlung soll mit einem gemeinsamen Essen beendet werden. Auf zahlreiche und pünktliche Teilnahme freut sich der Vorstand des TSV Riepen e.V.

Mit sportlichen Grüßen
Hans-Dieter Lieb

1. Vorsitzender

 

Tagesordnung

  1. Eröffnung und Begrüßung
  2. Totenehrung
  3. Grußwort der Gäste
  4. Ehrungen
  5. Genehmigung des Protokolls der letzten Jahreshauptversammlung
  6. Bericht des 1. Vorsitzenden
  7. Berichte aus den Sparten Gymnastik; Tischtennis, Bogenschießen und Tennis
  8. Bericht der Kassenwartin
  9. Bericht der Kassenprüfer
  10. Entlastung des Vorstandes
  11. Wahl eines Wahlleiters
  12. Neuwahlen
  13. Satzungsänderung
  14. Anträge (sind bis zum 11.05.2022 beim 1. Vorsitzenden schriftlich einzureichen)
  15. Mitteilungen und Anfragen

 

Der TSV Riepen wurde heute vor 100 Jahren gegründet. Schon damals war neben den sportlichen Aktivitäten die aktive Pflege der dörflichen Gemeinschaft ein hauptsächliches Anliegen des Vereines. Gemeinsam mit der Feuerwehr und dem Schützenverein wurden viele unvergessliche Erntefeste organisiert.

Über viele Jahrzehnte war der TSV Riepen sehr erfolgreich im Handball und Tischtennis. Einige erfolgreiche Sportler haben hier ihren Anfang gefunden. Gymnastik (damals Turnen) war vor 100 Jahren die erste Sparte im TSV Riepen. Es gibt mehrere wöchentliche gut besuchte Trainingsangebote in der Mehrzweckhalle in Riepen, Tennis wird seit über 30 Jahren auf der schönen vereinseigenen Anlage gespielt. Die vor 2 Jahren gegründete Bogenschießsparte einen sehr hohen Zuspruch gefunden. In Eigeninitiative wurden in der Halle und auch im Außenbereich
sehenswerte Schießportanlagen aufgebaut. Gemeinsam mit der Stad Bad Nenndorf werden Verbesserungsmaßnahmen noch in diesem Jahr an der Außenanlage durchgeführt.

Der erweiterte Vorstand des TSV Riepen hat nun beschlossen, die geplanten Feierlichkeiten für das 100jährige Jubiläum nicht umzusetzen. Aus Respekt gegenüber den Betroffenen der Pandemie und der weiterhin ungewissen Planungssicherheit soll im nächsten Jahr erst der 101te Geburtstag entsprechend gefeiert werden.

Schwierige Zeiten erfordern bisweilen kreative Lösungen. Auch der TSV hat nun auch ein Onlineangebot für seine Sportler im Programm. Die Gruppen von Sina (Zumba) und Sabine (Gymnastik & TriloChi) haben die Halle mit dem Wohnzimmer getauscht, und lassen sich von ihren Übungsleiterinnen Zuhause scheuchen. Vielen Dank, dass ihr euch so für eure Sportler einsetzt!

Liebe Sportler,

der Vorstand des TSV Riepen freut sich über die gesetzlichen Lockerungen für den Sportbetrieb während der Corona-Pandemie und möchte seinen Sportlern wie folgt die teilweise Wiederaufnahme des Sportbetriebs ermöglichen:

Voraussetzungen für den Wiedereinstieg in das vereinsbasierte Sporttreiben (Trainingsbetrieb) in Niedersachsen (Stand: 05.05.2020):

Weiterlesen: Freigabe des Sports im Freien