Zum Saisonabschluss hielt die Bogensparte ein internes Turnier ab und schoss dabei auf so allerlei merkwürdiges Zeugs.

Die Bogenschützen unter der Leitung von Spartenleiter Heiko Schneider versammelten sich am Samstag, 2. Oktober zu einem kleinen Turnier in der Sporthalle.

Inge & Bernd waren die Initiatoren dieser lustigen Runde (einen herzlichen Dank an dieser Stelle!) und hatten sich eine etwas andere Art des Turniers einfallen lassen. Der Spaß stand im Vordergrund, und so wurden drei 3er-Gruppen gebildet, die jeweils insgesamt 9 Schuss auf ein Ziel abgaben. Da aber insgesamt 11 Schützen angetreten waren, gab es zwei Joker, die jeweils 1 Schuss für jede Gruppe abgaben. 

Um den Spaßfaktor zu erhöhen, wurde nicht auf klassische Ringscheiben geschossen, sondern auf Plakate, die Gemüse, Weihnachtskugeln, Puzzleteile oder Billiardkugeln enthielten.

IMG 20211002 141625723

IMG 20211002 141749739

IMG 20211002 142959627

IMG 20211002 143033560

Am Ende gewann das Team 1 mit Wolfgang, Sonja & Yasemin die meisten Einzelwertungen und verwies Team 2 mit Heiko, Mara & Inge sowie Team 3 mit Bernd, Marla & Carola auf die Plätze. Die Joker Marc & Marco wurden Sieger der Herzen ;-)

Als Gewinner durften sich aber alle fühlen, da wir viel Spaß hatten und der Tag mit einem gemütlichen Grillabend ausklang.